Gewinner Tag 24

gratulationFröhliche Weihnachten!

Die schönste Tradition ist bei Euch das gemeinsame Essen – Kartoffelsalat mit Würstchen allen voran! Aber auch der Kirchgang (mit Krippenspiel) und das gemeinsame Auspacken gehört bei Euch zu Weihnachten dazu!

Am allerwichtigsten ist aber die Vorfreude und Spannung: Das Warten auf das Klingeln eines Glöckchens vom Weihnachtsmann oder das Zuschlagen der Tür durch das Christkind! Wie und wo Ihr auf die Geschenke unter dem Weihnachtsbaum wartet, ist so vielfältig wie die Traditionen, die es bei Euch so gibt.

Manch einer packt schon am Morgen die ersten Geschenke aus, andere schmücken dann noch in Ruhe den Baum. Ach, lest Euch einfach selbst durch all die schönen Kommentare und findet vielleicht noch eine neue Tradition für Euch!

Nun aber zu den letzten Gewinnern des diesjährigen Adventskalenders:

Die 5 klimperklein ebooks gehen an:

1) Sulevia

Frohes FEST !
Ja, auch wir haben an Heilig Abend ein besonderes Ritual – im Gegensatz zu den meisten haben wir noch keinen Weihnachtsbaum. Der wird bei uns erst am Vormittag von Heilig Abend geschmückt – mittlerweile machen meine Jungs das alleine – wir kümmern uns nur um die Lichterkette damit es auch überall leuchtet :-)
Liebe Grüße

2) Kerstin

Wir gehen nachmittags immer in den Kindergottesdienst. Danach gibt es Kartoffelsalat mit Würstchen und dann die vom Töchterlein lang herbeigesehnte Bescherung :)
Wünsche allen ein wunderbares Weihnachtsfest!
LG,
Kerstin

3) Christine

Bei uns ist es Tradition am Nachmittag in die Christmette zu gehen. Dann gibt es bei Oma leckeres Essen und dann bei uns Bescherung, da wir zusammen in einem Haus wohnen.  Alles schön gemütlich, ohne Streß.
Ich wünsche allen ein schönes geruhsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch.
LG
Christine

4) Andrea

Wir gehen am späten Nachmittag mit den Kindern spazieren oder letztes Jahr ins Marionetten-Theater.
Währenddessen kann das Christkind alles vorbereiten.
Früher gab es dann erst Essen. Da, die Kinder das aber sowieso nicht aushalten und eh nix essen, machen wir erst Bescherung, dann Essen (gut, die Kinder essen dann auch nicht mehr wirklich viel)
Fröhliche Weihnachten
Andrea

5) Susanne

Unsere Tradition ist seit einigen Jahren mit Freunde “Muppets feiern Weihnachten” am Vormittag zu schauen.  Die Zeit nehmen wir uns immer. Dieses Jahr es leider aus, da am Samstag der Vater/Schwiegervater gestorben ist…
Und die 5 ebooks von schnittreif dürfen sich aussuchen:

1) Conny

Wir treffen uns Zu Weihnachten immer bei der Oma und machen uns einen ganz gemütlichen Tag. Früher oder später (meistens früher) hat dann jemand den Weihnachtsmann gesehen wie er vom Hof fuhr. Dann wird zur Veranda gerannt und ohhh, der Weihnachtsmann Sack liegt noch da. :-)
Ich würde mir von Schnittreif das Schnittmuster Frau Emma wünschen!
lg Conny

2) Silvia

Wir schmücken jedes Jahr den Baum zusammen, ansonsten hat keine jemals angefangene Tradition überlebt*gg*
Vielleicht gehen wir das nochmal an*g*
Frohe Weihnachten und eine besinnliche Zeit mit Euren Lieben!
wünscht Euch Silvia!

3) Tina

an heiligabend ist es tradition, erst eine gemeinsame weihnachtsgeschichte zu lesen und dann geschenke auszupacken. danach gibts lecker essen. mittlerweile hat es sich eingebürgert, dass ich  mit zwei meiner geschwister zusammen ein menü koche, lecker!
danke für den schönen adventskalender und frohe weihnachten!

4) Kai

Hallo und Frohe Weihnachten wünsche ich euch ! Bei uns ist es jedes Jahr Tradition das Heilig Abend mit der ganzen Familie verbracht wird. Also ich bin  mit meiner Familie bei meinen Eltern und dort sind dann auch meine Geschwister und die Großeltern und die Eltern meiner Frau. Zum Glück haben meine Eltern ein großes Haus. In der Stube wirds dann ziemlich kuschelig und die Kinder staunen über den tollen Weihnachtsbaum und die vielen Geschenke die stapelweise drumherum liegen. :D
Achso, über ein Ebook würde ich mich freuen. LG Kai

5) Tabea

Es gibt leckeres Abendessen mit der ganzen Familie und danach singen, zusammensitzen und viele Geschenke auspacken….

Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren neuen ebooks!

Auch über die Feiertage ist unser ebookeria Shop geöffnet, so dass Ihr Euch ein Projekt für die ruhige Zeit aussuchen und direkt starten könnt!

Gewinner Tag 23

gratulationStifterollen, Federmäppchen und Turnbeutel sind die häufigsten Sachen, die Ihr Euren Kindern für die Schule oder den Kindergarten genäht habt.

Aber auch Buchhüllen, Anhänger und kleine Geldtäschchen habt Ihr schon oft für die Kleinen genäht.

Einige von Euch haben nach unserer Frage zum ersten Mal darüber nachgedacht, was Eure Lieben so an Genähtem dabei haben und festgestellt, dass jeder von Euch etwas Handgemachtes dabei hat – ein schöner Gedanke, oder?

Nun aber zu unseren Gewinnern:

Über einen Stundenplan nach Wahl von Grievedesign dürfen sich freuen:

1) Alex

meine Tochter hat ein selbstgemachtes Stiftemäppchen, sie ist zwar noch nicht in der Schule, mal aber sehr gerne
lg

2) Britta

Meine Kinder haben zwar keine reflektierenden Taschenbaumler aber dafür geht die Kleine mit  selbstgenähter Mütze, Jacke und Tasche in den Kindergarten und der Große mit genähtem Schlampermäppchen, Strickzeugtasche und Boshi-Mütze in die Schule.

3) Carolin

Ich hab schon KiGa-Taschen genäht und auch ein Stiftemäppchen für die Woodys. Da es morgen neue Buntstifte gibt, muss auch noch schnell ein neues Täschen für die her…
VG, Carolin

4) Sylke

Mein kleiner Sohn hat ein selbstgenähtes Federmäppchen mit Namen im Ranzen und der Große eine selbstgenähte Sporttasche.
Und wenn ich es schaffen sollte (ganz fest Daumendrück*) dann haben beide morgen unter dem Weihnachtsbaum eine Minigeldbörse mit Karabiner fürs Schulessen unter dem Weihnachtsbaum.
Liebe Grüsse
Sylke

Die KiTaTa von Frau Jatzke gehen an:

1) Lisa

Mein Kind braucht noch keine Tasche für den Kindergarten, das dauert noch gut 2 Jahre ;)
Aber für mich habe ich etwas genäht! Eine medium Schnabelinabag und ein passendes Mäppchen dazu. Die zwei Teile begeleiten mich immer in die Berufsschule und in die Arbeit!

2) Anne C.

Ich habe grade erst begonnen zu nähen,daher gibts heir noch nicht soviel was mit in den Kiga kann,aber das erste von mir genähte Shirt mit passender Hose wurde stolz in den Kiga ausgeführt:)
LG
Anne

3) Nicole

Ich habe schon eine Federmappe genäht, die aber zur Zeit nicht im Einsatz ist.
Ansonsten gab es im Kindergarten immer die Lederpuschen als Hausschuh bzw. zum Turnen.

Und Schnauzer voll von Mäde!by Kasia dürfen sich nun drucken:

1) Carmen

Ich näh grad eine neue jausentasche aus milka-verpackungen, als pädagogin brauch man ja auch eine kindergartentasche. Nur leider esse ich nicht schnell genug und sie wartet schon eine weile…. Da ich selber keine kinder habe, würd ich mich über die anleitung fürs kosmetiktäschchen am meisten freuen

2) Jana

ich habe mir für die Uni ein Mäppchen für Stifte genäht und meine Tasche die ich immer zur Arbeit nehme ist auch selbst genäht.
LG Jana

3) Karolina

Meine Töchter Haben selbst genähte Kindergartentaschen. Mein Mann hat eine Tasche für seine Schülerhefte, ich auch und ein kleines Täschchen zum Geld einsammeln. wir nehmen also jeder Leiden Tag etwas selbstgenähtes mit außer Haus. Darüber hatte ich bis jetzt noch nie nachgedacht … der Gedanke gefällt mir.

Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren neuen ebooks!

Für alle, die heute leer ausgingen gibt es zum Glück diese und viele anderen tolle ebooks in unserem Shop, der auch Weihnachten 24 Stunden am Tag geöffnet ist!

 

24. Türchen (geschlossen!)

Heute ist der letzte Tag des ebookeria Adventskalenders. Das heißt nicht nur, dass es heute die letzten ebooks des Jahres zu gewinnen gibt, sondern vor allem, dass Weihnachten nun endlich da ist!

Wir hoffen, dass wir Euch die Wartezeit ein bißchen verkürzen und versüßen konnten und bedanken uns bei allen, die sich aktiv an unserem Adventskalender beteiligt haben! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht!

Unser besonderer Dank gilt unseren Autoren, die Euch ihre tollen ebooks zur Verfügung gestellt haben.

Nun aber zu unserer letzten Frage:

Bei uns gehen am Nachmittag des Heilig Abend die Großeltern mit den Kindern spazieren (als die Kiddies noch kleiner waren, ging es ins Puppentheater) und wenn sie wieder kommen, gibt es Plätzchen und Kakao und dann klingelt es plötzlich: Der Weihnachtsmann war da!

Habt Ihr eine besondere Tradition, die Ihr an Heilig Abend pflegt?

Wir wünschen Euch allen ein schönes Weihnachtsfest und freuen uns darauf, Euch im neuen Jahr wieder bei ebookeria begrüßen zu dürfen!

Heute gibt es 5 ebooks nach Wahl von klimperklein zu gewinnen!

klimperklein

Und 5 weitere Gewinner dürfen sich je eins der tollen ebooks von schnittreif (ausgenommen Kombi-ebooks) aussuchen!

schnittreif-wahl

Mit Deinem Kommentar stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück und ein schönes Weihnachtsfest!

Gewinner Tag 22

gratulationViele von Euch haben schon für einen besonderen Anlass genäht. Am beliebtesten sind dabei Geburtstagsshirts und Einschulungs- und Blumenkinderkleider, aber auch für Weihnachten haben viele von Euch schon ein Teil genäht.

Die meisten nähen -  erst recht,  wenn es um die besonderen Anlässe geht – eher für die Kinder, aber das wussten wir ja schon von anderen Tagen.  ;-)

Immerhin war sogar ein Kommunionkleid dabei und Kleider für Euch zu Hochzeiten (als Gast) oder Kleidung für die Taufe. Klasse!

Viele von Euch haben auf jeden Fall vor, für einen besonderen Anlass zu nähen – wir sind gespannt, was Ihr 2014 so zaubern werdet!

Hier nun unsere Gewinner:

Über das Shirt Bella von Little bee dürfen sich freuen:

1) Sarah
An Kleidung habe ich mich noch nicht rangetraut.
Deswegen versuche ich mein Glück hier einmal und hoffe
auf das Shirt Bella von litte bee:-)
Allerdings habe ich mir fest vorgenommen für nächstes
Jahr Weihnachten ein schlichtes Kleid selbst zu nähen.
Viele Grüße
Sarah

2) Eulelia’s
Vor gefühlten 100 Jahren habe ich Kleidung für mich genäht! Ich erinnere mich an eine gefütterte Winterjacke, an einen Hosenanzug (den ich nie angezogen habe, weil er nicht gepasst hat) und ein Kleid, das ich bei einer Hochzeit getragen habe. Diese Kleidungsstücke gibt es nur noch in meiner Erinnerung und vielleicht auf dem ein oder anderen Foto. So langsam bekomme ich wieder Lust, Kleidung zu nähen. Mal sehen was das Neue Jahr so bringt!
LG Eulelia’s

3) Mira
Ich hab noch keine Festkleidung genäht, wollte das aber dieses Jahr eigentlich mal machen. Nun ist die Zeit aber schon sehr knapp.  Die Schnitte für die Kinder hab ich schon abgepaust, vielleicht gibts die schicken Hemden dann für die Nachfeier bei der restlichen Familie. Das Kleid für mich wird wohl dieses Jahr nix mehr werden.
Ich würde mich sowohl über das Ebook fürs Shirt als auch über ein Taschen Ebook freuen.
LG Mira

4) Antje
Für meine Tocher habe ich zu ihrem 2. Geburtstag ein Lieblingskleidchen von Erbsenprinzessin genäht….sie hat es auch ganz stolz getragen.

5) Martina S.

Die ebooks von Sandra näht! gehen an:

1) Christiana
Für den Großen hab ich diesen Sommer was für eine Hochzeit genäht, und zur Taufe unserer Jüngsten im März gibt Festtagsoutfits für alle 3.

2) Cindy
Ich hoffe morgen zwei, drei stille Stunden abzuknappsen damit ich das Engelskostüm für meine Tochter fürs Krippenspiel nähen kann. Außerdem habe ich ihr ein total “festliches” Ballonkleid mit Totenkopfstoffen genäht, die sie am 1. Feiertag anziehen darf ;)

3) Marlen
ich habe für das KITA-Shooting und auch für einen Geburtstag schon extra genäht. LG und einen schönen 4. Advent.

4) Karin
Für meine Nichte habe ich letztes Jahr das Kommunionskleid genäht :-)
Liebe Grüße
Karin

5) Daniela
Zu meinem 40. Geburtstag dieses Jahr habe ich meiner Tochter ein Dirndl genäht, da wir ein Oktoberfest gefeiert haben :-)

Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren neuen ebooks!

Für alle anderen gilt: Diese und viele andere schöne ebooks erhaltet Ihr in unserem Shop!

23. Türchen (geschlossen!)

Ab heute sind nun überall in Deutschland endlich Ferien! Juchu!

Bevor die Schultasche nun in die Ecke geworfen wird, schauen wir doch nochmal genauer hin: Unsere Kinder haben einen reflektierenden Taschenbaumler (selbstgemacht, aber nicht von mir) an ihren Tornistern und ein stoffumhülltes Nachrichtenheft für die Lehrerinnen dabei.  Manche Mamas nähen sogar das Federmäppchen selbst!

Haben Deine Kinder etwas von Dir Selbstgemachtes am oder im Tornister oder der Kinergartentasche?

Und falls Du keine Kinder hast: Hast Du Dir schon mal etwas fürs Büro/Studium/Schule genäht und wenn ja, was?

Heute gibt es für vier Gewinner je einen Stundenplan nach Wahl in zwei Größen von Grievedesign zu gewinnen! Damit machst Du Deinem Kind eine Freude und am Küchenschrank macht er sich auch ganz toll!

grievedesign

Und für die Kinder, die noch nicht in der Schule sind, gibt es von Frau Jatzke 3x das ebook Kitata für eine tolle Kindergartentasche, die sich aber auch gut als Alltagsbegleiter für Kinder macht.

bild-text

Und da auch die Mamas nicht leer ausgehen sollen – und wir nun im Endspurt sind  – gibt es von Mäde!byKasia 3x die tollen Kosmetiktaschen zum Selberdrucken zu gewinnen!

Schnauzer voll

Mit Deinem Kommentar stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Gewinner Tag 21

gratulationOh ja, das hatte ich mir doch gedacht: Die meisten von Euch würden gerne mal Zeit am Stück zum Nähen haben, müssen aber wegen Alltag, Kindern und Beruf schauen, wann sie sich Zeit abknapsen können.

Die meisten von nutzen deshalb die Zeit des Mittagsschlafes der Kleinen oder wenn die Kids in Kindergarten und Schule sind, aber Nähen scheint ein Abend- oder sogar Nachthobby zu sein! Viele von Euch gehören zu den Mondscheinnähern, die erst dann aktiv werden (können), wenn die Familie zu Ruhe gekommen ist.

Bei den meisten ist es dann sogar so, dass sie einen Abend zuschneiden und erst am anderen Abend nähen können – wobei zwischen den Abenden auch schon mal eine Woche liegt. ;-)

Manchmal schaufelt Ihr Euch aber auch Zeit frei und zieht dann ein Projekt am Stück durch! Dann müssen aber alle in der Familie mitmachen – ein Dank an alle Partner, die Euch dann die Kids abnehmen!

Nun aber zu unseren Gewinnern!

Ein ebook nach Wahl von mp-kreativwerkstatt geht an:

1) DreiPunkteWerk
Schlaf wird einfach überbewertet ;-) ) ich nähe gerne abends.
Ich würde mich über das eBook zur 5ZippTasche sehr freuen!
LG,
Kathrin

2) Katrin B.
Mit 2 Jungs, Haushalt und Arbeit bin ich ein Zwischendurchnäher. Geht gar nicht anders. Würde allerdings lieber am Stück nähen…und gerne ein eBook gewinnen :)

3) Patricia
Ich nähe überwiegend zwischendurch oder fange abends an. Wenn mich ein Projekt so fesselt, wie ein spannendes Buch wird auch mal die Nacht zum Tag gemacht. :)

4) Tinchen
Ich bin, aus der Not heraus, ein schnell zwischendurch näher, umso mehr genieße ich es Zeit am Stück zum nähen zu haben.
Größere Prokekte sind eher selten! Mehr als 2-3 Stunden am Stück habe ich im letzten Jahr nicht genäht ;o)
Liebe Grüße Tinchen
Gerne ein ebook!

5) Sabine
Ich versuche mir jeden Tag ein oder zwei Stündchen Zeit an der Näma einzurichten. Nur Dienstags, da ist mein Näma Tag.  Alle Kids haben Mittagsschule, das wird ausgenutzt. Ich würde mich über ein Ebook freuen

Und je ein Stickdatei von selbstgenäht!dürfen sich aussuchen:

1) Evi
Ich nähe und sticke am Abend, in der Nacht, am Wochenende …halt immer, wenns die Zeit ergibt ;)
Eine Stickdatei wäre toll
Evi

2) Monja
Meine Maus ist 5 Monate alt und so lange die Nähmaschine oder Stickmaschine rattert glücklich. Also kann ich, glücklicherweise, nähen wann und soviel ich möchte. zwischendurch ein kleines Fütter- und Kuschelpäuschen und dann geht es weiter. Also kann es auch mal passieren das ich den ganzen Tag an der Nähmaschine verbringe :-) …ich würde mich über eine Stickdatei freuen. DANKE

3) Luisa
ich nähe wenn es die Zeit zu lässt und dann geplannte Projekte. Ich habe immer ein paar ugeschnitten, so dass ich gleich loslegen kann. Eine Stickdatei wäre toll!

Wir wünschen allen Gewinnern viel Spaß mit ihren neuen ebooks! Alle hier verlosten ebooks gibt es auch in unserem Shop!

22. Türchen (geschlossen!)

Heute ist schon der 4. Advent und Weihnachten ist nicht mehr weit.  Die Spannung ist groß, vielleicht steht auch morgen noch ein Einkaufsmarathon für das Weihnachtsmenue, das Einpacken der Geschenke oder die Fahrt zur weiter entfernten Familie an. Aber das ist am 24. alles vergessen! Dann ist vor allem wichtig, dass man unter dem Weihnachtsbaum hübsch angezogen ist.

Hast Du für Dich oder Deine Kinder schon einmal ein besonderes Outfit für Weihnachten (oder einen anderen tollen Anlass) genäht?

Unsere heutige Gewinne:

5x gibt es heute das  Shirt Bella von little bee zu gewinnen Das Fledermausshirt mit U-Boot-Ausschnitt ist auch für Nähanfänger zu meistern, die sich erstmals an Jersey herantrauen!

Shirt Bella

Außerdem gibt es heute jede der tollen Taschen von Sandra näht! je einmal zu gewinnen! Ob sportliche Crossbag oder chicke Umhängetasche – Taschen kann man (oder frau) ja gar nicht genug haben!

Sandra näht

Mit Deinem Kommentar stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

Gewinner Tag 20

gratulationSelbstgestrickte Socken sind der absolute Renner bei Euch, wenn es um warme Füße geht!

Aber auch Hausschuhe (Hausschuhe, Puschen, Schlappen, Schluppen.) kommen gut weg, selbst, wenn einige von Euch sie nur für den Weg zum Mülleimer oder in den Keller anziehen – Hausschuhe hat fast jeder im Haus.

Scheinbar ist aber auch der Bodenbelag wichtig: Sind Fliesen oder Laminat im Spiel, tragt Ihr lieber dicke Socken oder Hausschuhe, ansonsten geht Ihr auch gerne barfuß, was ja für den Fuß auch super ist. Aber selbstgenähte Hausschuhe findet Ihr alle klasse!

Beim Nähen seid Ihr alle barfuß oder dick bestrumpft unterwegs, da man dann das bessere Gefühl im Gasfuß hat! Ich finde das ein sehr schönes Bild, dass unter hunderten Tischen ein Fuß im Schuh steckt und der Pedalfuß nackig ist! ;-)

Nun aber zu unseren Gewinnern!

Über Gunilla dürfen sich freuen:

1) Anna Lua
Meistens  laufe ich ‘doppeltgemoppelt’ rum, d.h. Socken und Hausschuhe, da  ich immer kalte Füße habe ..

2) Ivonne
Hausschuhträger, denn da wo ich nähe ist der Boden gefliest…ansonsten selbstgestrickte SOcken…
LG

3) Anja
Ich lauf immer gerne in dicken Socken durchs Haus! Omas selbstgestrickten waren immer die Besten! :-)

Frieda tragen bald:

1) Nicole
Bei uns sagt man Schlappen (Hausschuhe)!!
Die müssen sein. Vorallem wenn ich im Keller in meinem Nähkämmerlein sitze!
Ebook bitte :) )

2) Kapausa
Ich trage normal (Außer im Hochsommer ;-) ) selbstgestrickte Wollsocken von meiner Oma und Schlappen…. – NUR zum Nähen ziehe ich den rechten Schlappen IMMER aus (ich finde, da hat man mehr gefühl ohne im Fuß!) – den Schuh kann ich dann immer unter dem Tisch suchen!

3) Sonja
Ich trage maximal Socken zuhause *g* meist lauf ich barfuß. zumindest bisher ;)
Nun wirds auf dem Laminat aber etwas kühl an den füßen muss mir was überlegen :P
ein ebook wäre toll :)

Klara darf die Füße dieser Damen schmücken:

1) tryn
Ich trage Hausschuhe. Außer ich setze mich hin (zum Essen, Lesen, Nähen erc.) – dann ziehe ich die Schuhe aus, damit die Füße es bequem haben.

2) Handmade by Andrea
Unterm Tag hab ich Hausschuhe an und abends auf dem Sofa meine gefilzten Puschen,die allerdings schon etwas durchgelaufen sind.
Deshalb würde ich mich sehr über die Ballerina Schläppchen freuen.
Liebe Grüße
Andrea

3) Agnes
Da muss ich einfach mitmachen. Ich trage zu Hause natürlich hausschuhe. Habe mich total daran gewöhnt und schlüpfe gleich rein, wenn ich heim komme.
Aussuchen würde ich mir daher ein Ebook .
Liebe Grüße
Aka

Die schöne Qual der Wahl aus den tollen Stickdateien von Pink Bug haben:

1) Iris
Ich bin ja das ganze Jahr über Barfußläuferin und meine Stickmaschine (ich natürlich noch viel mehr:-P ) freut sich immer über neue Stickdateien!

2) HelgaC
Guten Morgen, im Sommer laufe ich mit Birkis rum und im Winter in dicken Hauspuschen und dazu noch selbstgestrickte Socken. Ich würde mich sehr über die niedlichen Stickdateien freuen, gestern ist meine neue Stickie endlich angekommen.
Ganz lieber Gruß von HelgaC

3) Wiebke
Ich laufe immer Barfuß durch die Gegend seitdem meine Hausschuhe vor drei Jahren den Geist aufgegeben haben.
Ich fände eine Stickdatei am schönsten. Aber auch die Hausschuhe sind toll.

Und alle, die trotz der vielen Gewinne heute leer ausgegangen sind, sei unser Shop zu empfehlen, wo Ihr diese schönen ebooks und Stickdateien und noch viele mehr kaufen könnt! Stöbert einfach mal durch!

 

21. Türchen (geschlossen!)

Jetzt sind wir ja wirklich zu einer netten Truppe zusammen gewachsen und wissen schon eine Menge übereinander. Aber jetzt mal Butter bei die Fische: Mit Kindern, Berufstätigkeit und Haushalt, der ja auch geschmissen werden will, ist zum Nähen bei den meisten von Euch wenig Zeit übrig. Wie organisiert Ihr das?

Bist Du ein Immer-wenn-es-geht-Zwischendurchnäher oder brauchst Du Zeit zum Nähen am Stück? Wie lange sitzt Du im Schnitt an einem Projekt?

Heute gibt es zu gewinnen:

5 ebooks nach Wahl von mp Kreativwerkstatt, was besonders für diejenigen unter Euch toll ist, die sich bei der Wunschebook-Frage Patchwork Anregungen gewünscht hatten! Aber auch das Kissenprofi ebook ist als Basiswerk einfach zu empfehlen!

Adventkalender ebookeria(1)

Außerdem gibt es 3 Stickdateien nach Wahl von selbstgenäht! Die Stickdateien sind einfach nur praktisch und hübsch: Ob Globulitäschchen oder Knopf-Alphabet – schnell habt Ihr noch ein schönes Weihnachtsgeschenk gestickt!

selbstegnaeht

Gib bitte an, ob Du eine Stickdatei oder ein ebook gewinnen möchtest!

Mit Deinem Kommentar stimmst Du den Teilnahmebedingungen zu!

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!